Parfümeriefilialist Douglas baut den Einkauf um


Douglas trennt künftig nicht mehr zwischen deutschem und internationalem Einkauf. An der Spitze der neuen Einheit steht ab November Isabell Hendrichs.
CEO Tina Müller macht beim Umbau von Douglas Nägel mit Köpfen: Der Parfümeriehändler legt den internationalen und den deutschen Einkauf zusammen. Führen soll den neuen Bereich ab dem 1. November Isabell Hendrichs.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats