Parma-Schinken-Verband bekommt neuen Präsidenten


Paolo Tanara (46) ist vom Direktorium des Consorzio del Prosciutto di Parma als Präsident des Verbandes der Parma-Schinken-Hersteller bestätigt und für weitere vier Jahre wiedergewählt worden. Die Parma-Schinken-Branche steht für ein Volumen von 1,6 Mrd. Euro und zählt 160 Herstellerbetriebe, 4300 Schweinezuchtbetriebe und 140 Schlachthöfe zu seinen Mitgliedern.
Tanara ist seit 1986 Vizepräsident

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats