Penny feilt an Imagekampagne


Der Discounter Penny wartet im Herbst mit einer umfassenden, modulartig aufgebauten Werbekampagne auf. Diese wird auch TV-Spots enthalten, heißt es aus dem Unternehmen.
Mit den geplanten Kommunikationsmaßnahmen "in breit streuenden Medien" soll dem schwächelnden Rewe-Ableger eine "klare Rolle im Einkaufsverhalten der Kunden gegeben werden". Im Rahmen eines durchgängigen Dachmarkenmottos sollen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats