Neuausrichtung Penny frischt das Sortiment auf


Penny arbeitet hart an seiner Neuausrichtung. Der Rewe-Discounter stellt bis Jahresende den Großteil des Netzes auf das neue Konzept um und baut die Frische aus. Die Kölner schaffen 2013 laut GfK ein Umsatzplus von immerhin 2,8 Prozent. Doch kommen sie an Aldi und Lidl nicht heran.
Penny geht das dritte Jahr seiner Restrukturierung an. Die Nummer vier im deutschen Discount mit einem Umsatz von zu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats