Pepsico-Chefin weist Fusionsgerüchte zurück


Die Chefin des US-Getränkekonzerns PepsiCo hat die in der vergangenen Woche aufgekommenen Gerüchte um eine Fusion mit dem schweizerischen Nahrungsmittelkonzern Nestle zurückgewiesen. "Wir halten an

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats