PepsiCo stellt sich noch breiter auf


LZnet. Der Drinks- und Snack-Konzern PepsiCo steigt mit der Mehrheitsübernahme des russischen Mopro-, Babykost- und Getränkeherstellers Wimm Bill Dann (WBD) in neue strategische Geschäftfelder ein. Damit geht das Unternehmen seinen Weg der Diversifizierung konsequent weiter.
Einen sehr großen Schritt zum breit aufgestellten Foodkonzern hatte PepsiCo bereits im Jahr 2000 mit der Übernahme des US

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats