Personalkosten Metro will in den Logistik-Tarif


Metro Logistics will vom Großhandels- in den Logistik-Tarif wechseln und verhandelt darüber mit der Gewerkschaft Verdi. Über ein Freiwilligen-Programm wird Personal abgebaut. Die Logistiksparte richtet sich auf ein schwindendes Real-Geschäft aus. Der Vertrieb soll zudem neue Verträge mit Drittkunden abschließen.
Im Moment ist die Metro-Logistik noch gut ausgelastet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats