Peter Mertes: Michael Willkomm


Lebensmittel Zeitung: Wie schätzen Sie nach der historisch schlechten Ernte in Gesamteuropa die Aussichten für den Absatz von deutschem Wein im In- und Ausland ein? Halten Sie die Befürchtungen einer möglichen Unterversorgung für übertrieben?
Michael Willkomm: Auswirkungen der quantitativ unterdurchschnittlichen Ernte 2012 in ganz Europa auf den Absatzmarkt befürchten wir nicht generell. Es wird

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats