50.000 Tonnen Fleisch wegen Pferdefleisch-Verdacht zurückgerufen


Ein neuer Fleischskandal trifft Europa: 50.000 Tonnen nicht-deklariertes Fleisch sind aus den Niederlanden offenbar in mehrere europäische Länder verkauft worden, darunter auch Deutschland. Das Fleisch könne mit unkontrolliertem Pferdefleisch vermischt worden sein, warnte die niederländische Kontrollbehörde für Nahrungsmittel in Utrecht.
Der Skandal wird in den Niederlanden ein politisches Nachsp

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats