Philip Morris heißt jetzt Altria Group


Der weltgrößte Zigarettenhersteller Philip Morris Companies Inc. will seinen Firmennamen in Altria Group Inc. ändern. Zum Hintergrund: Die Unternehmensholding will damit klarstellen, dass sie neben dem Zigarettengeschäft auch über die Lebensmitteltochter Kraft und die Brauereitochter Miller Brewing verfügt. Zudem wurden in den letzten Jahren starke geschäftliche Veränderungen vorgenommen.Weg vom negativen ZigarettenimageIn Agenturmeldungen heißt es, dass Kritiker des Marlboro-Produzenten darin allerdings den Versuch sehen, sich von dem negativen Zigarettengeschäfts-Image zu lösen, dem umstrittensten und mit Abstand lukrativsten Teil des Konzerns.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats