Plattformstrategie Mytoys bohrt sich zum Marktplatz auf


Die Otto-Tochter Mytoys will die Sortimente ihrer vier Shopmarken Mytoys, Mirapodo, Ambellis und Yomonda mit Hilfe von zunächst 50 neuen Drittanbietern kräftig ausweiten. Das neue Partnerprogramm soll Mytoys zur ersten Shopping-Anlaufstelle für Familien machen.
Die Mytoys-Gruppe will sich zur zentralen Shoppingplattform rund um familienrelevante Produkte mausern. Dazu legt Otto-Tocht

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats