Portfolio-Verkäufe heizen Investmentmarkt an


Paketverkäufe dominierten im vergangenen Jahr den Investmentmarkt. Vor allem vermögende Familien – sogenannte Family Offices – suchen auch 2011 händeringend nach Core-Objekten in Top-Lagen des Einzelhandels.
Am deutschen Investmentmarkt für gewerbliche Immobilien wurden 2010 rund 19,1 Mrd. Euro und damit 83 Prozent mehr als im Vorjahr investiert. "Vor allem großvolumige Investments im dreistelli

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats