Praktiker-Aktienkurs im Visier der Bafin


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht prüft, ob es im Zusammenhang mit der Insolvenz des börsennotierten Baumarktbetreibers Praktiker zu Unregelmäßigkeiten im Aktienhandel gekommen ist. "Wir schauen uns das routinemäßig an", sagte eine Bafin-Sprecherin, zuvor hatte die Zeitung "Die Welt" über die Untersuchung berichtet.
Es werde analysiert, ob es möglicherweise Insiderhandel oder M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats