Praktiker erfüllt Auflagen


Die Praktiker Gruppe bringt das kartellrechtliche Genehmigungsverfahren zum Erwerb von Max Bahr zu einem Abschluss. Die Bedingungen des Bundeskartellamts, die im Januar 2007 an die Freigabe der Akquisition geknüpft waren, würden erfüllt, drei von vier Märkten veräußert, teilt Praktiker mit. Der vierte Standort - Cottbus - konnte erhalten werden, weil sich dort inzwischen eine neue Wettbewerbssituation ergeben hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats