Investor Vedder bekräftigt sein Interesse an Praktiker


Der umstrittene Investor Clemens Vedder hat offenbar immer noch Interesse am angeschlagenen Baumarktbetreiber Praktiker - allerdings zu seinen Bedingungen. Vedder will einen Wechsel der Dienstleister, einen anderen Aufsichtsrat und ein neues Management. Das berichtet die Zeitung "Die Welt".
Dem derzeitigen Praktiker-Management traut Vedder wenig zu. "Die Lage ist viel schlechter als alle denken. A

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats