Praktiker prüft erneut Antrag auf HV


Der kriselnde Baumarktbetreiber Praktiker prüft erneut einen Antrag des Großaktionärs Maseltov für eine neue außerordentliche Hauptversammlung. Der erste Antrag wurde unter anderem mit der Begründung abgelehnt, dass er nicht "form- und fristgerecht" abgegeben worden sei.
Wie berichtet, möchte die Fondsmanagerin Isabella de Krassny, die den Großaktionär Maseltov vertritt, den Vertrag über eine

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats