Praktiker sieht sich im Aufwind


Baumarktbetreiber Praktiker hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Immerhin schaffte das Unternehmen in den letzten drei Monaten des abgelaufenen Geschäftsjahrs seinen Umsatz etwas zu stabilisieren. Einer Mitteilung zufolge hat Praktiker im Schlussquartal nach vorläufigen Zahlen beim Nettoumsatz mit rund 696 Mio. Euro lediglich 2,7 Prozent weniger umgesetzt.
In den neun Monaten zuvor betrug der R

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats