Praktiker stellt Weichen für Sanierungstarifvertrag


Praktiker dreht an der Personalkostenschraube: Am Wochenende haben sich der angeschlagene Baumarktbetreiber und die Gewerkschaft Verdi auf die Rahmenbedingungen eines Sanierungstarifvertrags geeinigt. Er soll dem Konzern bis einschließlich 2014 jährliche Einsparungen von 17,3 Millionen Euro einbringen.
Die ausgehandelten Grundlagen sehen den Verzicht auf Weihnachtsgeld und Prämienleistungen sowie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats