Preisthema überschattet ISM


LZ|NET. Gerade hat die Industrie mit Preiserhöhungen auf hohe Rohstoffkosten reagiert. Nun fürchten die Hersteller, Übernahmen und Preiskämpfe des Handels mitfinanzieren zu dürfen. Das Thema Preise beherrschte auch die ISM in Köln. Der Startschuss fällt voraussichtlich im Mai: Wenn die Kartellwächter dem neuen Verbund von Netto-Discount und Plus ihren Segen erteilen, rechnen die Lieferanten mit dem Beginn einer Preischlacht im deutschen Handel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats