Preisgestaltung Lekkerland testet Dynamic Pricing


Der Großhändler Lekkerland testet demnächst in einem Tankstellen-Shop flexible Preise. Ab 22 Uhr sollen einige Artikel teurer werden. Der LEH hält sich mit solchen Modellen bislang zurück.
Online-Händler machen das Spiel mit flexiblen Preisen täglich vor. Nun nimmt das Thema auch im stationären Geschäft Fahrt auf. Und zwar dort, wo der Kunde tägli

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats