Restrukturierung Preiskämpfe setzen Penny zu


Die anhaltenden Preiskämpfe bei den Discountern setzen die Rewe-Tochter Penny unter Druck. Viermal hat Discount-Marktführer Aldi in diesem Jahr bereits den Rotstift bei den Preisen angesetzt. "Das ist Wertvernichtung", erklärt Rewe-Chef Alain Caparros in einem Interview. Allein die von Aldi angestoßenen Preissenkungen bei Eiern hätten das Unternehmen beim Rohertrag mehrere Millionen Euro gek

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats