Preiskalkulation Handel strafft Konditionen


Rewe und Edeka drängen viele ihrer Lieferanten zu tiefgreifenden Änderungen der Preiskalkulation. Die Händler gehen damit wettbewerbs- und steuerrechtlichen Schwierigkeiten aus dem Weg. Sie sorgen zudem für ungewohnte Transparenz. Einige Hersteller reagieren irritiert.
Rewe und Edeka wollen mit ihren Lieferanten künftig über weniger Rechnungsposten verhandeln: Die Han

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats