Preisparitätsklausel Wettbewerbsbehörde in Japan nimmt Amazon ins Visier


Die japanische Wettbewerbsbehörde wirft Amazon vor seine Marktplatzhändler zu gängeln. Der US-Konzern soll demnach Marktplatzhändler zwingen, ihre Produkte beim Online-Riesen günstiger anzubieten als bei der Konkurrenz. Ermittler haben in der Sache die Büros von Amazon in Japan durchsucht.
Die japanische Wettbewerbszentrale knöpft sich Amazon vor: Die Japan Fair T

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats