Prime-Angebot Amazon verkauft jetzt Lebensmittel unter Eigenmarken


In den USA gibt es Kaffee und Babynahrung ab sofort beim US-Online-Händler Amazon als Eigenmarke. Damit verschärft der E-Commerce-Gigant den Wettbewerb in der Lebensmittelbranche weiter. Das Angebot ist allerdings zahlenden Prime-Kunden vorbehalten.
Gerüchte über den unmittelbar bevorstehenden Markteintritt von Amazon in das Geschäft mit Eigenmarken für verderbliche L

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats