Kobold verlässt Procter-Tochter


LZ|NET. Stefan Kobold, Geschäftsführer bei der neuen Procter & Gamble-Tochter Iams Pet Food GmbH, geht zum 30. September diesen Jahres in den Ruhestand. Neuer Geschäftsführer bei Iams Deutschland wird Frits Bruijn. Bruijn kommt zu Iams von Procter & Gamble, wo er bereits seit 14 Jahren, zuletzt als General Manager in der Region Ostafrika, diverse Positionen in mehreren Ländern bekleidete. Kobold hat sich vor allem als Nordeuropa-Chef der Rüdesheimer Weinbrennerei Asbach einen Namen gemacht, bevor er 1997 zu Grundig und von dort zu Iams Pet Food wechselte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats