Procter erhebt Nachhaltigkeit zum Prinzip


LZ|NET. Procter & Gamble will beim Thema Nachhaltigkeit Nägel mit Köpfen machen. Der US-Konzern kündigte konkrete Schritte an, die auch in Europa Wirkung zeigen sollen. Innerhalb der kommenden fünf Jahre plant der größte Konsumgüterkonzern der Welt, 20 Mrd. Dollar Umsatz mit Produkten zu bewegen, deren Umweltbelastung mindestens um 10 Prozent unter der von heute liegt. Dies kündigte Alan G. Lafley, CEO der Procter & Gamble Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats