August 2013 Procter&Gamble reduziert Werbeausgaben


Die Handelsorganisationen steckten bis Ende August 2013 insgesamt 926,7 Mio. Euro brutto in die Above-the-Line-Kommunikation. Damit gaben sie 9,4 Prozent weniger aus als im gleichen Vorjahreszeitraum. Im August selbst verzeichneten die Händler laut dem gemeinsamen Werbemonitor von LZ und Nielsen mit 110 Mio. Euro ein Minus von 7 Prozent.
Während Lidl im achten Monat dieses Jahres 14,6 Mio. Euro

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats