Rewe startet Verkaufsprozess


LZnet. Rewe hat den Verkaufsprozess für Promarkt gestartet. Nach LZ-Informationen sind Expert, EP, Euronics und Media-Saturn an Einzelstandorten interessiert.
Mitte Mai hatte der Rewe-Aufsichtsrat der Aufgabe der Unterhaltungselektronik-Sparte Promarkt zugestimmt, zwei Wochen später kommt der Verkaufsprozess bereits in Gang. Im Angebot 58 Märkte, die nun an Interessenten abgegeben werden sollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats