Rauchverbot im Südwesten beschlossen


Die CDU/FDP-Koalition in Baden-Württemberg hat sich nach monatelangen Diskussionen auf ein Rauchverbot in der Gastronomie verständigt. Die Koalition einigte sich darauf, Rauchen in Gaststätten nur noch in abgetrennten Raucherzimmern zuzulassen, wie die Landesregierung in Stuttgart bestätigte. Rauchen soll weiterhin in Fest- und Bierzelten erlaubt sein. Die FDP konnte sich mit ihrer Forderung nach flexiblen Regelungen in Eckkneipen nicht durchsetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats