Didier Fleury wird neuer Chef bei Real


Real bekommt eine einheitliche Führung. Was sich in den vergangenen Monaten bereits abzeichnete, soll am Freitag offiziell werden. Didier Fleury ist künftig als CEO für Real verantwortlich. Der bisherige Deutschland-Chef Roland Neuwald bleibt dem Unternehmen als Vertriebschef erhalten.
Die monatelange Ungewissheit über die künftige Führungsstruktur von Real findet ein Ende: Am Freitag dieser Wo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats