Real organisiert sich neu


Der SB-Warenhausbetreiber Real strafft seine Organisationsstrukturen. Statt bislang sieben soll es künftig nur noch drei Vertriebsregionen geben. Verwaltungsaufwand soll abgebaut werden.
Wie die Metro-Tochter am Mittwoch (28.11.) mitteilte, sei  eine der wesentlichen Neuerungen die komplette Umstrukturierung der Vertriebsorganisation. Künftig soll sich die Real-Landkarte in nur noch drei Verkauf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats