Real-Verkauf X+Bricks will Metros Kartell-Zweifel zerstreuen


Investor X+Bricks legt im Kampf um Real nach: Ein Rechtsgutachten soll helfen, die kartellrechtlichen Sorgen der Metro aus dem Weg zu räumen.
Im Ringen um Real holt sich X+Bricks zusätzliche Schützenhilfe von der Wirtschaftskanzlei Skadden. In einem Gutachten erklären die Juristen die wettbewerbsrechtlichen Bedenken der Metro gegenüber dem Angebot des Investors und dessen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats