Neue Eigenmarke Real startet Preisoffensive


LZnet. Die Metro-Tochter Real geht in die Preisoffensive und etabliert eine neue Preiseinstiegs-Range. Bis zu 200 Artikel sind denkbar. Mit dem Slogan "Ohne Schnickschnack. Ohne teuer" sollen Kunden angesprochen werden, für die selbst Aldi noch zu teuer ist. Real bietet allerdings andere Qualitäten und Mengen als der Discounter.
Der SB-Warenhausbetreiber startet zunächst mit 20 No-Name-Produkten

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats