Rechtsstreit dm zieht gegen Alnatura den Kürzeren


Auch in zweiter Instanz kann sich dm-Drogeriemarkt nicht gegen seinen Ex-Partner Alnatura durchsetzen. Das Frankfurter Oberlandesgericht bestätigte die Wirksamkeit der Kündigung eines Kooperationsvertrags durch Alnatura. Die Karlsruher müssen nun offene Rechnungen über 2 Mio. Euro begleichen.
dm-Drogeriemarkt hat im Streit mit dem Bio-Händler Alnatura eine juristische Niede

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats