Recruiting im Mittelstand Nachholbedarf bei Employer Branding

von Redaktion LZ
Dienstag, 11. Juni 2019
Vor allem bei digitalem Personalmarketing und der gezielten Nutzung von Social Media hinken mittelständische Unternehmen hinterher. Das zeigt die Studie "Arbeitgeber Mittelstand: Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung" der Hochschule Koblenz, Potentialpark und Territory Embrace.

Die Studienmacher empfehlen, die Karriere-Auftritte und Kanäle "vom Kandidaten aus zu denken".

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats