Preisabsprachen Redcoon von EU-Kartellbehörde durchsucht


Die EU-Kommission hat erneut Räume von europäischen Elektromarkt-Betreibern durchsucht. Den Unternehmen wird vorgeworfen, illegale Absprachen beim Online-Verkauf getroffen zu haben. Zu den betroffenen Firmen zählt auch die Media-Saturn-Tochter Redcoon GmbH.
Redcoon-Sprecher Christoph Penter hat gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg die Ermittlungen bestätigt und beto

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats