Reformulierung Auch Kaufland setzt auf weniger Zucker


Nach Rewe, Edeka und Lidl setzt nun auch Kaufland auf weniger Zucker, Salz und Fett in Eigenmarken-Produkten. Bis 2021 soll der Gehalt deutlicher gesenkt werden als bisher geschehen.
Der Großflächendiscounter Kaufland will bis zum Jahr 2021 in 300 Artikeln seiner Eigenmarken den Gehalt von Zucker, Salz und Fetten um durchschnittlich 20 Prozent absenken. Dabei setzen die Neckarsulmer auf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats