Region Minden-Hannover Edeka bremst Revolte aus


Der Riss durch die Reihen der Kaufleute von Edeka Minden-Hannover könnte erneut einen Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats nach sich ziehen. Chefkontrolleur Ingo Kirchhoff beruft nach LZ-Informationen am Montag eine außerordentliche Sitzung ein.
Die Palastrevolte von Edeka-Minden-Hannover droht bereits nach weniger als einem halben Jahr ins Leere zu laufen. Im Mai hatte Ingo Kirchhoff

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats