Restaurantgeschäft Kaufland gibt Wurstbuden an Investor ab


In der Vorkassenzone vieler Kaufland-Filialen sollen Food Courts künftig eine größere Rolle spielen. Aus dem Eigengeschäft mit Currywurst & Co. ziehen sich die Neckarsulmer aber zurück. Der neue Eigner der Imbissbuden, United Curry, ist ein Profi in Sachen Bratwurst.
Wirtschaftlich sind die bislang selbst betriebenen Imbissbuden immer mehr zum Nebenschauplatz für

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats