Industrie bietet Rewe die Stirn


Die Rewe beißt mit ihren bereits vor Monaten gestellten Sonderforderungen in Höhe von 1 Prozent vom Umsatz (die LZ berichtete) bei den Herstellern auf Granit. Nach LZ-Recherchen ist bis dato kein namhafter Markenartikler den Forderungen der Rewe-Einkäufer nachgekommen -- obwohl die Rewe-Manager weiterhin Druck ausüben. Zahlreiche Fachverbände haben ihre Mitglieder aufgerufen, die umstrittenen Forderungen zurückzuweisen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats