Vorstandssprecher Marin Lenz verlässt Rewe Austria


Die Rewe Group Austria strukturiert ihren Vorstand neu. Der Vorstandssprecher Martin Lenz (57) verlässt überraschend das Unternehmen. Wie die Rewe mitteilt, geht er auf "eigenen Wunsch". Einen neuen Vorstandssprecher wird es bei Rewe Group Austria nicht mehr geben. Der branchenfremde Manager Lenz war 2005 als Vorstandssprecher von dem damaligen Rewe-Chef Achim Egner in die Rewe Group Austria geholt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats