Rewe baut Schulden ab


LZnet. Die Rewe Group feilt an ihrer Performance und senkt deutlich die Finanzschulden. Doch werden die Großbaustelle Penny und die defizitären Elektronikmärkte auch in diesem Jahr das Ergebnis belasten.
"Jeden Tag ein bisschen besser", schmettert Deutschlands zweitgrößte Handelsgruppe in der Werbung. Das soll auch für Rewes Finanzkennzahlen gelten. Die Kölner forcieren den Abbau der durch etl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats