Rewe führt Touristik unter Dachmarke DER Touristik zusammen


Mit einem einheitlichen Auftritt unter der Dachmarke "DER Touristik" will der Rewe-Konzern seine Touristiksparte voranbringen. Das neu gestaltete Logo solle weltweit zum Erkennungszeichen werden, erklärte Touristik-Chef Norbert Fiebig am Freitag in Frankfurt. Bis zum Ende dieses Jahres sollten rund 750 der 2100 DER-Reisebüros das neue Logo tragen. Die Kosten bezifferte er auf einen zweistellige

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats