Rewe muss Bußgeld in Tschechien zahlen


Rewe muss wegen nicht eingehaltener Kartellauflagen nach der Übernahme der tschechischen Plus-Filialen im Jahr 2008 ein Bußgeld bezahlen. Der Präsident der tschechischen Wettbewerbsbehörde wies einen Einspruch der Kölner ab und bestätigte die bereits im Januar verhängte Strafe über knapp 24 Mio. Tschechische Kronen (925.000 Euro).
Die Kartellwächter hatten Rewe 2008 die Übernahme von 147 Plus-M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats