Rewe setzt auf Expansion


Die jüngsten Kartellamtsentscheidungen sieht die Rewe Group als Zeichen, dass die Zeit der großen Übernahmen im deutschen Lebensmittelhandel vorüber scheint. Daher setzt die Kölner Unternehmensgruppe auf organisches Wachstum, so die Kölner in einer Mitteilung.
Allein in diesem Jahr werde Rewe über 240 Rewe-, Toom- und Penny-Märkte neu eröffnen. Die Filialnetze von Toom Baumarkt und ProMarkt sol

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats