Rewe testet Convenience-Format


LZnet. Die Rewe Group hat ein neues Vertriebskonzept für das Geschäftsfeld Vollsortiment in der Pipeline. Nach LZ-Informationen planen die Kölner ein Mini-Convenience-Format in Hochfrequenzlagen.
Nach Rewe City, Rewe Center, Rewe Express und Temma tüftelt die Handelsgruppe das nächste Vertriebskonzept für den deutschen Markt aus. Rewe wagt sich nun an Mini-Flächen heran: Nach LZ-Informationen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats