Rewe macht Übernahmeangebot für Wasgau


Die Rewe-Gruppe will das Pirmasenser Handelsunternehmen Wasgau kaufen, an dem der Baumarktbetreiber Hornbach die Mehrheit hält.
Im September 2011 war Rewe mit zunächst 25,1 Prozent in die Holding eingestiegen, über die Hornbach die Mehrheit an Wasgau hielt. Nun will Rewe selbst die Holding mehrheitlich übernehmen, d.h. Rewe hielte dann indirekt 53,1 Prozent an der börsennotierten Wasgau AG.Re

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats