Rewe will nachhaltigeren Fisch


Rewe trimmt sein Fischsortiment auf Nachhaltigkeit. Eine Richtlinie, die Einkäufern als Orientierung dienen soll, macht genaue Vorgaben für Zucht und Wildfang.
"Konzernrichtlinie für nachhaltigen Fischeinkauf" heißt das Regelwerk, das bei Rewe in Kürze als Grundlage für Listungsentscheidungen dienen soll. Erarbeitet haben die Kölner die Vorgaben maßgeblich mit Greenpeace, aber auch andere N

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats