Lobby-Arbeit Rewe eröffnet Public-Affairs-Büro in Berlin


Die Rewe Group will ihre Lobby-Arbeit in Berlin stärken und eröffnet dafür im April dieses Jahres ein Public Affairs Büro in der Hauptstadt.
"Wir wollen unsere Kontakte zu Politikern, politischen Institutionen, Nichtregierungsorganisationen und Verbänden in der Bundeshauptstadt gezielt ausweiten und vertiefen", erklärt Daniela Büchel, Leiterin Corporate Responsibility, Corporate Marketing und

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats