Großfabrik beunruhigt Branche


LZnet. Der Bau einer 300 Mio. Euro teuren Lebensmittelfabrik bei Wilhelmshaven versetzt die Branche in Aufruhr. Angesichts der gewaltigen Dimensionen des Werkes rätseln Hersteller, welcher Konzern dahinter steckt.
Mit der Tageskapazität von 1.000 t Tiefkühlprodukten, Pizza und Backwaren will die in Mülheim gegründete Industrial Group for Food Production (IGFP) als Betreiberin der Fabrik in Sch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats